Category Archives: Kreismeisterschaftennews

News über Kreismeisterschaften

Kreismannschaftsmeisterschaft Senioren/Innen 2013

Posted on

Der Tischtenniskreisverband lädt alle interessierten Spielerinnen und Spieler der Senioren-Klasse zu den Mannschaftsmeisterschaften ein.

Neben den einzelnen Altersklassen wir auch wieder eine B-Klasse angeboten. Die einzelnen Startzeiten der Klassen findet ihr im Click-tt unter folgendem Link:

http://ttvn.click-tt.de/cgi-bin/WebObjects/ClickNTTV.woa/wa/tournamentCalendarDetail?tournament=61103&federation=TTVN&date=2013-01-01&queryOrganizer=DE.NO.09.02.24

AustragungsortKreissporthalle Parkstr. in 31698 L i n d h o r s t

Konkurrenz: Herren- B – Klasse -bis einschließlich Kreisliga

Damen können nur in einer Herrenmannschaft mitspielen(gemischte Mannschaft )

Vorgabe in der B  Klasse: 1 Punkt pro Spielklasse im Einzel und Doppel. Gespielt wird in Gruppen, die Gruppensieger und Gruppenzweiten qualifizieren sich für die Endrunde.

Qualifikation zu weiterführenden Veranstaltungen

Die Teilnehmer der -B- Klasse haben keinen Anspruch auf eine Teilnahme bei den Bezirksmeisterschaften   2012-2013 

Spielzeiten:  Herren – B – Klasse 13.01.13  um 12.00 Uhr

Startgeld                 :    15,00 €   pro Mannschaft

Allgem. Klausel      :     Der Veranstalter behält sich Änderungen der Ausschreibung vor.

Meldungen              :     bis 11.01.2013

Meldeadresse          :    Rainer Unruh (ttunruh@t-online.de)

 

 

Konkurrenzen
  Q-TTR offen für Termin TTR Teilnehmer Ergebnisse
Senioren 40 Mannschaft 0 bis 3000 Schaumburg So. 13.01. 10:00 Uhr ja Teilnehmer Ergebnisse
Seniorinnen 40 Mannschaft 0 bis 3000 Schaumburg So. 13.01. 10:00 Uhr ja Teilnehmer Ergebnisse
Senioren 50 Mannschaft 0 bis 3000 Schaumburg So. 13.01. 10:00 Uhr ja Teilnehmer Ergebnisse
Seniorinnen 50 Mannschaft 0 bis 3000 Schaumburg So. 13.01. 10:00 Uhr ja Teilnehmer Ergebnisse
Senioren 60 Mannschaft 0 bis 3000 Schaumburg So. 13.01. 10:00 Uhr ja Teilnehmer Ergebnisse
Seniorinnen 60 Mannschaft 0 bis 3000 Schaumburg So. 13.01. 10:00 Uhr ja Teilnehmer Ergebnisse
Senioren 65 Mannschaft 0 bis 3000 Schaumburg So. 13.01. 10:00 Uhr ja Teilnehmer Ergebnisse
Seniorinnen 65 Mannschaft 0 bis 3000 Schaumburg So. 13.01. 10:00 Uhr ja Teilnehmer Ergebnisse
Senioren 70 Mannschaft 0 bis 3000 Schaumburg So. 13.01. 10:00 Uhr ja Teilnehmer Ergebnisse
Seniorinnen 70 Mannschaft 0 bis 3000 Schaumburg So. 13.01. 10:00 Uhr ja Teilnehmer Ergebnisse

Austragungsorte

  • Kreissporthalle Lindhorst Parkstr. 31698 Lindhorst

Spielbetrieb

  • Mannschaftskonkurrenzen
  • Mannschaftsgröße: 3

Material

  • unterschiedliche Fabrikate
  • grün
  • Dreisternbälle
  • weiß

Informationen zur Meldung

  • Meldeschluss: 11.01.2013
  • Nachmeldung möglich
  • Mögliche Meldungsarten:
  • E-Mail
  • Telefon
  • Fax

Kontakt für Meldung

  • Rainer Unruh
    Masurenweg 7
    31698 Lindhorst
    05725-914800
    0152 53474964
    05725-914801
    ttunruh@t-online.de

 


Bericht Senioren KM Einzel 2012

Posted on

 

Folgender Artikel ist in den Schaumburger Nachrichten am 17.10.2012 erschienen.

 

Titel für Bosselmann, Henselewski und Mensching

Kreismeisterschaften der Senioren beim TSV Hespe / Bosselmann und Borne gewinnen Doppelkonkurrenz

Tischtennis (hga).Der neue Senioren-Kreismeister des Tischtennis-Kreisverbandes Schaumburg heißt Bernd Bosselmann (TSV Algesdorf). Im Finale der Klasse Ü40 setzte sich Bosselmann in 3:1-Sätzen gegen Olaf Busche (TV Bergkrug) durch. Austragungsort war die Sporthalle Hespe, Ausrichter der TSV Hespe.

Elf Teilnehmer hatten für die Klasse gemeldet. Nach Gruppen- und K.-o.-Runde schaltete Bosselmann im Halbfinale Ingo Möller (TTC Borstel) mit 3:1-Sätzen aus. Busche machte es glatter, gegen Dieter Gbur (TTC Borstel) gelang ein Sieg in 3:0-Sätzen.

Auch in der Klasse Ü50 gewann ein Favorit den Kreismeister-Titel. Hartmut Henselewski (TSV Hespe) setzte sich im Finale mit 3:1-Sätzen gegen Fritz Meier (TS Rusbend) durch. Auf dem Weg zum Titel gewann Henselewski im Halbfinale gegen Hartmut Kuhlmann (TS Rusbend) 3:1. Mehr Mühe hatte Meier, der beim 3:2 gegen Rico Trilling (TSV Liekwegen) über die volle Distanz von fünf Sätzen gehen musste. Zwölf Teilnehmer gaben für diese Klasse ihre Meldung ab.

Die Klasse Ü60 war im Finale nur zur Hälfte altersmäßig korrekt besetzt. Volker Rübbert (TSV Todenmann/Rinteln) war ein Vertreter der in Hespe nicht gespielten Klasse Ü70. Und er machte es dem späteren Kreismeister Dietmar Mensching (TS Rusbend) gar nicht leicht. Rübbert zwang den jüngeren Gegner über fünf Sätze, Mensching gewann sehr glücklich 3:2. „Man kann eben noch bis ins hohe Alter Tischtennis spielen“, meinte Rainer Unruh, Sportreferent/Männer beim Kreisverband und Turnierleiter zu Rübberts Leistung.

Schon im Halbfinale hatte es Mensching schwer, gegen Leo Borne (TSV Hespe) musste ein 3:2-Sieg her. Rübbert gewann gegen Wilfried Wurch (TV Bergkrug) in 3:1-Sätzen. In der Klasse der „Ältesten“ hatten acht Spieler ihre Startmeldung abgegeben.

Mit 24 Teilnehmern war die Doppelkonkurrenz gut besetzt. Die Spieler wurden in einer Altersklasse zusammengefasst, zwölf Paarungen spielten im K.-o.-System ihre Kreismeister aus. So spielte sich das Duo Bernd Bosselmann (TSV Algesdorf)/Leo Borne (TSV Hespe) ins Finale und traf auf Hartmut Kuhlmann/Fritz Meier (beide TS Rusbend. Bosselmann/Borne setzten sich durch, gewannen in 3:1-Sätzen.

Im Wettbewerb der B-Klasse gingen zehn Spieler an den Start. Im Finale gewann Jörg Widdel (TuSG Wiedensahl) gegen Karl-Heinz Oetterer (SV Obernkirchen) in 3:2-Sätzen. Zuvor gewann Widdel sein Halbfinale gegen Reinhard Kosziescha (TuS Jahn Lindhorst) glatt 3:0, Oetterer bezwang Thomas Berg (TSV Hespe) mit dem gleichen Ergebnis.

„Obwohl wir erstmalig in drei Altersklassen ein Teilnehmerfeld hatten, hätte die Veranstaltung mehr Teilnehmer verdient. Da waren sich alle Spieler einig“, resümierte Unruh.

Viel Lob gab es für den TSV Hespe, der mit seinem Spartenleiter Willi Wittkugel die Organisation gewohnt gut im Griff hatte. Dazu zählten auch Bianca Schmidt und Nicole Gallmeier am Büfett.

Kreismeisterschaften Senioren Einzel 2012

Posted on

Kreisindividualmeisterschaften

der Seniorinnen und Senioren 

 

am Sonntag, den 14.10.2012 in Hespe

Ausschreibung und Einladung

 

Veranstalter:                   Tischtennis-Kreisverband Schaumburg e.V.

Ausrichter:                       TSV  H e s p e

Gesamtleitung:               Rainer U n r u h

Turnierleitung :               Willi Wittkugel,  Werner Kolbe und Matthias Meier

Oberschiedsrichter:       wird vom Beauftragten für Schiedsrichterwesen ernannt

Schiedsgericht:              Das Schiedsgericht wird aus dem Teilnehmerfeld gebildet

Spielort:                           Sporthalle, Hauptstr.18,  H e s p e

Rahmenwettbewerb:

Seniorinnen und Senioren –B-Klasse 09:15 Uhr

(mit Punkt-Vorgabe pro Spielklasse 1 Punkt )

Beim Doppel gilt die Klasse des höheren Spielers.

Teilnehmer des Rahmenwettbewerbs können eine Startberechtigung in der – A – Klasse

erhalten, wenn der Turnierablauf nicht behindert wird.

 Spielklassen und Startzeiten der – A – Klasse

 11.30  Uhr  Seniorinnen und Senioren  40 ( Jahrgänge 1973 und älter )

11.30  Uhr  Seniorinnen und Senioren  50 ( Jahrgänge 1963 und älter )

11.30  Uhr  Seniorinnen und Senioren  60 ( Jahrgänge 1952 und älter )

 Die genaue Ausschreibung bitte dem Turnierkalender des TTVN entnehmen.

 Spielregeln : Es wird nach den Regeln der ITTF-Fassung des DTTB unter Berücksichtigung der Bestimmungen des DTTB,des TTVN und des TTBV Hannover sowie der Rechts- und Disziplinarordnung des TTVN gespielt.

 Konkurrenzen:  Einzel und Doppel

Spielsystem: Einzel zunächst in Gruppen, danach einfaches KO-System;

Doppel einfaches KO-System; 3 Gewinnsätze

 Startgeld  :         6,00 € pro Teilnehmer

 Qualifikation Bezirksmeisterschaften:

Die Kreismeister im Einzel (A Klasse) sind automatisch für die Bezirkseinzelmeisterschaften qualifiziert. Über weitere Teilnehmer wird im Rahmen der Kreisquote entschieden.

 Änderung der Ausschreibung: Änderungen, die dem reibungslosen Ablauf der Veranstaltung dienen, behält sich die Turnierleitung vor.

 Für gute Bewirtung sorgt wieder das Team des TSV Hespe

Ich hoffe auf eine rege Beteiligung aus allen Vereinen.

Allen Teilnehmern eine gute Anreise und viel Erfolg

Mit sportlichen Grüßen

Rainer Unruh

 

{phocadownload view=file|id=96|target=s}

Kreismeisterschaften 2012 Ergebnisse

Posted on

Mit 139 Teilnehmern war die Beteiligung etwas besser als im Vorjahr. Das Experiment mit allen Klassen und Alterstufen an einem Tag in einer Halle hat grundsätzlich erstmal gut geklappt. Der Ablauf war ziemlich reibungslos, größere Wartezeiten sind nicht entstanden. Wie es nächstes Jahr weitergeht, wird im Vorstand demnächst dann diskutiert werdn.

Hier auf jeden Fall erstmal die Ergebnislisten.

Neue Kreismeister bei den Damen der offenen Klasse wurden Claudia Bredemeier (SC Deckbergen-Schaumburg) und bei den Herren in einem spannenden Spiel über 7 Sätze Fabian Möller (TSV Algesdorf).

Der Kreisverband gratuliert herzlichst den beiden und natürlich auch den Siegerinnen und Siegern der Herren-, Jugend-, Schüler- und Schülerinnen Klassen.

Eine Übersicht der Sieger findet ihr als Download.

Bilder von der Veranstaltung auf der Internetseite SHG-Sport.de http://www.shg-sport.de/index.php/sportsaison-2012/events-2012

Die kompletten Ergebnisse (alle Gruppen mit Satzergebnissen) sind auf click-tt unter folgendem Link verfügbar:

http://ttvn.click-tt.de/cgi-bin/WebObjects/ClickNTTV.woa/wa/tournamentCalendarDetail?tournament=45943&federation=TTVN&date=2012-09-29&queryOrganizer=DE.NO.09.02.24

{phocadownload view=file|id=94|target=s}

{phocadownload view=file|id=95|target=s}

{phocadownload view=file|id=92|target=s}

{phocadownload view=file|id=93|target=s}

Kreismeisterschaften_2012

Posted on

Hallo liebe Tischtennisfreunde,
der eine oder andere von Euch wird sicher schon mitbekommen haben, das wir in dieser Saison bei den Kreismeisterschaften diverse neue Dinge ausprobieren wollen. Der Augenmerk liegt dabei hauptsächlich auf ausprobieren.
Nachdem im letzten Jahr weder die Kreismeisterschaften der Erwachsenen noch die der Jugend Klassen besonders gut besucht waren, haben wir uns im Vorstand damit intensiv beschäftigt und uns auf den folgenden Ablauf geeinigt.
Wir spielen alle Klassen an einem Tag in einer Halle. Damit dies funktionieren kann, mussten wir leider auf Doppel und Mixed Konkurrenzen verzichten.
Die andere Änderung ist die Einführung von QTTR Klassen bei den Erwachsenen.
Ob all diese Änderungen gut sind und funktionieren, wollen wir erstmal ausprobieren und werden uns nach den Kreismeisterschaften im Vorstand mit den Ergebnissen und Erfahrunmgen beschäftigen.
Für eventulle Verbesserungen sind wir natürlich dankbar und hoffen auf eure Mithilfe.

Ich hoffe auf eine erfolgreiche Kreismeisterschaft und lade euch alle sehr herzlich ein.
Mit sportlichen Grüßen
Rainer Krebs

PS: Der TV Bergkrug mit seiner "kampferproten" Crew möchte am 29.09. mal so richtig gefordert werden und hofft auf sehr rege Beteiligung!!!

Von einigen Sportfreunden habe ich erfahren, dass die Startzeiten wohl etwas missverständlich in der Einladung stehen. Deshalb hier die Startzeiten der einzelnen Klassen nochmal separat.

10:00 Uhr, Anwesenheit bis 09:45 Uhr: Schüler und Schülerinnen A, Herren QTTR bis 1850, Herren QTTR bis 1650

11:00 Uhr, Anwesenheit bis 10:45 Uhr: Schüler und Schülerinnen C

12:00 Uhr, Anwesenheit bis 11:45 Uhr: Herren QTTR bis 1500

13:00 Uhr, Anwesenheit bis 12:45 Uhr: Weibl. und männl. Jugend

14:00 Uhr: Anwesenheit bis 13:45 Uhr: Schüler und Schülerinnen B

16:00 Uhr, Anwesenheit bis 15:45 Uhr: Offene Klasse Damen und Herren

 

 

{phocadownload view=file|id=91|target=s}